So wählen Sie den E-Reader mit Frontlicht: Modellbewertung und hilfreiche Tipps

2. März 2020

Dank der E Ink-Technologie entsprechen die Bildschirme von modernen E-Readern fast einer gedruckten Seite: Sie sind angenehm für das Auge und spiegeln nicht in der Sonne. E-Reader bieten die Freiheit überall und jederzeit zu lesen, und dabei ist ein klassischer Bildschirm mit Frontlicht oder SMARTlight-Funktion eine der nützlichsten Funktionen.

Versuchen Sie sich zu erinnern, wie oft Sie abends im Dunkeln oder an Orten ohne gute Beleuchtung lesen wollten. Beispiele dafür sind im öffentlichen Verkehr, beim Zelten oder in einem schlecht beleuchteten Café. In solchen Situationen sind E-Reader mit einem Frontlicht oder einer erweiterten SMARTlight-Funktion einfach unersetzlich.

Ein E-Reader mit Frontlicht – ist das gut für die Augen?

Im Gegensatz zu Smartphones, Tablets und Computern, die nicht für langes Lesen entwickelt wurden und kontinuierlich Lichtwellen ausstrahlen, kann das Frontlicht des E Ink-Displays vollständig ausgeschaltet werden, wenn ausreichend Beleuchtung vorhanden ist.

Die LEDs in E-Readern sitzen unter dem Gehäuserahmen und direkt entlang des Bildschirms, wodurch die elektronische Seite und nicht Ihr Gesicht beleuchtet wird, wie es bei Smartphones der Fall ist. Deshalb nennen wir es Frontlicht und nicht Hintergrundbeleuchtung. Das Frontlicht verringert die Anstrengung der Augen und ist augenfreundlicher als jeder noch so gedimmte Smartphone-Bildschirm.

Reguläres Frontlicht oder SMARTlight?

Geräte mit einem regulären Frontlicht beleuchten den Bildschirm gleichmäßig, wodurch seine Helligkeit angepasst werden kann.

Dahingegen passen PocketBook E-Reader mit einer SMARTlight-Funktion automatisch die Helligkeit und Farbtemperatur des Bildschirms je nach Tageszeit und dem menschlichen Biorhythmus an. Der Benutzer kann die Helligkeit und den Farbton auch manuell anpassen, ohne das Lesen zu unterbrechen, indem er mit dem Finger an der Display-Seite entlang wischt. Das warme, gelbe SMARTlight ist ideal zum Lesen vor dem Schlafen. Das kühle, weiße Licht eignet sich ideal für das Lesen am Tag.

Es ist Ihnen überlassen, welchen PocketBook E-Reader Sie kaufen: Mit einem regulären Frontlicht oder der SMARTlight-Funktion – beide bieten einen perfekten Lesekomfort unter allen Bedingungen.

PocketBook E-Reader mit Frontlicht: Welcher soll es sein?

Fast jedes moderne PocketBook Gerät ist mit einem klassischen Frontlicht oder einem SMARTlight ausgestattet. Jedes von ihnen besitzt jedoch einzigartige Eigenschaften, die es perfekt für Sie machen. Also welchen E-Reader wählen Sie?

Geräte mit regulärem Frontlicht:

  • PocketBook Basic Lux 2 – ein grundlegender E-Reader mit dem neuesten E Ink Carta™-Bildschirm, der 19 Buchformate (+ 4 Grafikformate) unterstützt und einen Steckplatz für eine Speicherkarte bietet.
  • PocketBook Touch Lux 4 – ein ultraleichter und stylischer E-Reader mit Touchscreen, der den internationalen Red Dot Award erhalten hat.

Geräte mit SMARTlight-Technologie:

  • PocketBook Touch HD 3 – einer der Bestseller des Unternehmens. Ein wasserdichter Dual-Core E-Reader mit E Ink Carta™-Touchscreen und Bluetooth.
  • PocketBook InkPad 3 – ein Hochleistungsgerät mit einem großen 7,8-Zoll-Touchscreen, das 19 Buchformate unterstützt und einen Steckplatz für eine Speicherkarte bietet.
  • PocketBook InkPad 3 Pro – ein wasserdichter E-Reader mit einem großen 7,8-Zoll-Bildschirm und Dual-Core-Prozessor.
  • PocketBook InkPad X – der Vorreiter-E-Reader mit riesigem 10,3-Zoll-Bildschirm, Bluetooth, Unterstützung von Audio-Dateien und integriertem 32-GB-Speicher. Er ist vielleicht der beste E-Reader mit einem Frontlicht auf dem aktuellen Markt.

Egal, welches Modell Sie wählen, wir garantieren die einwandfreie Qualität unserer Produkte. Genießen Sie Ihre Lieblingsbücher auf dem Bildschirm Ihres bevorzugten PocketBook E-Readers.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und unsere Websites zu verbessern. Wir und sorgfältig ausgewählte Dritte verwenden Cookies, um Ihnen relevantere Anzeigen online anzuzeigen. Klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu.

Aa HD