Alle Vorteile vereint mit großem Bildschirm

30. Juli 2019

Bis dato galt der PocketBook Touch HD 3 als Flaggschiff des Schweizer E-Reader-Herstellers: Das Gerät ist mit allen aktuellen Spitzentechnologien ausgestattet und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Jetzt sind die Vorteile des Spitzenmodells auch in Kombination mit großformatigem Lesegenuss erhältlich: Der 7,8 Zoll große PocketBook InkPad 3 Pro punktet im Vergleich zu seinem Vorgängermodell zusätzlich mit Wasserschutz und Bluetooth. In Verbindung mit elegantem Design, ultraleichtem Gewicht, SMARTlight, professionellem Hörbuchplayer und einer passenden Schutzhülle ist das neue PocketBook-Modell ein echter Profi in der Welt der E-Reader.

Bequemes Lesen auf einem großen Display ist nicht nur für ältere Menschen wichtig. Auch Jüngere schätzen diesen Komfort und lesen digital gern „im Buchformat“ auf einem 7,8 Zoll (19,8 cm) großen E-Ink-Carta™-Display mit HD-Auflösung (1404 × 1872 Pixel) und 300 dpi. Gerade auch Comicleser kommen mit dem InkPad 3 Pro von Anfang an auf ihre Kosten: Der großformatige E-Reader unterstützt die beiden Comic-Formate CBR und CBZ bereits ab Auslieferung.

Das vergleichsweise geringe Gewicht von nur 225 Gramm, der Lagesensor für den unkomplizierten Wechsel zwischen Hoch- und Querformat sowie Audiofunktionen sorgen für zusätzliches Lesevergnügen. Dank integrierter SMARTlight-Technologie können sowohl die Helligkeit als auch die Farbtemperatur der Vordergrundbeleuchtung eingestellt werden – entweder automatisch, dem menschlichen Biorhythmus entsprechend oder ganz individuell, auf die Wünsche des Lesers zugeschnitten.

Der PocketBook InkPad 3 Pro verfügt über einen professionellen Hörbuchplayer, einen Musikplayer sowie die bekannte Text-to-Speech-Funktion. Sämtliche Audioinhalte können mit dem E-Reader nicht mehr nur per USB-Kabel auf Kopfhörer oder externe Boxen übertragen werden, sondern auch ganz bequem per Bluetooth-Verbindung.

Dank Wasserschutz liest man auf dem Gerät in jeder Lebenslage entspannt – egal ob am Pool, am Strand oder im Bad. Der PocketBook InkPad 3 Pro ist von innen nach außen wasserdicht. Eine mikrometerdünne Beschichtung schützt die interne Elektronik des Geräts zuverlässig vor möglichen Schäden, die durch Einwirkung von Feuchtigkeit oder Flüssigkeiten entstehen können. Wird das Gerät in Süßwasser getaucht, entspricht der Wasserschutz der IPX8-Norm. Zusätzlichen Schutz vor mechanischen Beschädigungen bietet die im Lieferumfang enthaltene edle schwarze Schutzhülle.

Auf der Vorderseite des E-Readers befinden sich die beliebten ergonomischen Blättertasten. Diese sind frei belegbar. Zusammen mit dem Touchscreen garantieren Sie die bequeme Bedienung des Gerätes. Im oberen Bereich des Displays kann man sowohl links als auch rechts vorwärts blättern. Daher ist der E-Reader für Links- und Rechtshänder gleichermaßen komfortabel nutzbar.

Der leistungsstarke Dual-Core-Prozessor (2×1 GHz) sowie 1 GB Arbeitsspeicher sorgen für flüssiges Umblättern der Seiten, schnelle Reaktionszeiten und ein zuverlässiges Arbeiten aller Anwendungen. Der im Vergleich zum Vorgängermodell verdoppelte interne Speicher von 16 GB bietet Platz für tausende E-Books, Hörbücher und MP3-Dateien. Der PocketBook InkPad 3 Pro unterstützt 19 gängige Buch-, vier Bild- sowie drei Audioformate (M4B, MP3 und OGG) ohne Konvertierung. Dank integriertem WLAN können Inhalte ohne Verbindung zum PC direkt an das Gerät gesendet werden. Die vorinstallierten Abbyy-Lingvo®-Wörterbücher bieten zudem 24 Sprachkombinationen zum Lesen von Büchern in Fremdsprachen.

Der PocketBook InkPad 3 Pro ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269 Euro in der Farbe „Metallic Grey“ erhältlich.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und unsere Websites zu verbessern. Wir und sorgfältig ausgewählte Dritte verwenden Cookies, um Ihnen relevantere Anzeigen online anzuzeigen. Klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu.

Aa